Taner Yalcin (07/08 - 06/11 und 06/12)

Geb.-Datum: 18.02.1990

Geburtsort: Köln /D

Nationalität:

Im Jahr 2003 wechselte der Mittelfeldspieler von SC Fortuna Köln zum 1. FC Köln. Dort gewann er mit der A-Jugend 2008 die Meisterschaft der A-Junioren-Bundesliga-Staffel West (15 Tore in 21 Spielen inkl. Endrunde) und den FVM-Pokal der Junioren.
Mit Wirkung zum Sommer 2008 unterschrieb er im Mai 2008 einen bis 2011 datierten Profivertrag beim 1.FC Köln. Yalçın gab am 2. Spieltag der Bundesligasaison 2008/09 sein Profidebüt im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt. Im weiteren Verlauf stand er insgesamt 12mal auf dem Platz.

Mit der Saison 2010/2011 startete er in seine dritte Spielzeit als Profi. Nach einer sehr guten Vorbereitung schaffte er es, sich in der Anfangsphase der Saison als Stammspieler zu etablieren. In der ersten Runde des DFB-Pokals 2010/2011 erzielte er sein erstes Pflichtspieltor für den 1. FC Köln. Das erste Tor in der Bundesliga folgte am 12. September 2010 im Spiel gegen den FC St. Pauli.

Zur Saison 2011/2012 wurde Yalçın an den türkischen Erstligisten Istanbul BB ausgeliehen. Dort gab er am 11. September 2011 sein Debüt im Spiel gegen Galatasaray. Zur Saison 2012/13 wurde Yalçın schließlich fest verpflichtet.

Am 20. November 2007 debütierte er beim Testspiel in Ankara gegen Belgien in der türkischen U-18-Nationalmannschaft. Sein erstes Länderspieltor erzielte er am 22. November 2007 für die türkische U-18 ebenfalls gegen Belgien.
Nach einem weiteren Spiel in der U-18- und zwei folgenden in der U-19-Nationalmannschaft der Türkei entschied er sich, zukünftig für die Auswahlmannschaften des DFB aufzulaufen.

Für die EM-Qualifikationsspiele gegen Tschechien und Nordirland am 3. und 7. September 2010, stand er erstmals im Kader der deutschen U21-Nationalmannschaft. Am 7. September 2010 gab er sein Debüt in der U-21 Nationalelf gegen Nordirland. Er wurde in der 71. Minute für Lewis Holtby eingewechselt.

 

Stand: Juni 2012
Quellen: Im Zeichen des Geißbocks - Verlag Die Werkstatt

Als der Geißbock Moped fuhr - Verlag Die Werkstatt

Wilkipedia

[zurück]

© 2005-2011 Koelsche-Boecke.de | Impressum

Sponsor:   MSE-Connection > Veranstaltungs- und Künstleragentur, Sicherheitsdienst und Verleihservice in Bornheim
www.mse-connection.de



 
 
 

Aktuelles

Tipp der Woche:

 

Suchmaschine