27.02.2010

1. Bundesliga 2009/2010 - 24.Spieltag 

Bayer Leverkusen 04  1. FC Köln  0 - 0 (0 - 0)

Achtungserfolg für den 1. FC Köln

Herbstmeister Bayer Leverkusen hat den Weg für Bayern München an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga freigemacht.

Die Elf von Trainer Jupp Heynckes stellte zwar mit dem 0:0 im 50. rheinischen Derby gegen den Nachbarn 1. FC Köln einen Bundesliga-Startrekord auf, gab aber zwei wichtige Punkte im Titelrennen ab. Damit droht die Werkself am Sonntag nach 16 Spieltagen die Tabellenspitze zu verlieren. Sollten die um einen einen Zähler schlechteren Bayern gegen den Hamburger SV gewinnen, wäre der Machtwechsel am 24. Spieltag perfekt.

Dass die Leverkusener mit dem 24. Spiel in Folge ohne Niederlage die alte Bestmarke der Münchner aus der Saison 1988/89 übertrafen, dürfte unterm Bayer-Kreuz kaum...

                                                                                                                                       weiter

20.02.2010

Chihi fällt wochenlang aus

Erst die üble 1:5-Klatsche gegen Stuttgart, jetzt auch noch das: Der 1. FC Köln muss einige Wochen auf Adil Chihi verzichten!

Der Mittelfeldspieler hat sich in der Partie gegen den VfB Stuttgart am Samstag einen Syndesmosebandriss zugezogen.

Dies teilte der Club am Abend nach einer ersten Diagnose mit. Chihi wurde bereits nach 55 Minuten ausgewechselt und anschließend im Krankenhaus eingehend untersucht.

20.02.2010

1. Bundesliga 2009/2010 - 23.Spieltag 

1. FC Köln  VfB Stuttgart  1 - 5 (1 - 3)

Debakel! Cacau schießt den FC ab

Was für eine Klatsche für Köln! 1:5 musste sich der FC den Schwaben geschlagen geben - und vor allem einem Mann.

Torjäger Cacau erzielte vier Treffer und setzte somit den nur kurzfristig unterbrochenen Höhenflug der Schwaben unter Trainer Christian Gross in der Fußball-Bundesliga fort.

Die Kölner hingegen mussten eine empfindliche Niederlage hinnehmen und stecken weiterhin im unteren Tabellendrittel fest. Vor 45 500 Zuschauern im RheinEnergieStadion erzielte Cacau seine...

                                                                                                                                       weiter

14.02.2010

1. Bundesliga 2009/2010 - 22.Spieltag 

FC Schalke 04  1. FC Köln  2 - 0 (1 - 0)

FC Köln im Karnevals-Tief

Als wolle er Zeit schinden, schlurfte Maniche vom Platz. Aufreizend langsam. So, als würde der FC auf Schalke führen und müsse nur noch Minuten zittern, um den Auswärtstriumph einzutüten. Die Wahrheit? Die Kölner lagen hinten. So kostete der Portugiese die Kollegen wertvolle Zeit. Zur Krönung vermied Maniche es auch noch, Trainer Zvonimir Soldo die Hand zu geben. Symbolbild einer miesen Vorstellung!

Keine tolle Karnevalswoche, FC! Nach dem peinlichen Pokal-Aus von Augsburg hagelte es am Sonntag beim Tabellendritten mit 0:2 die nächste Klatsche. Die mitgereisten Jecken feierten nur...

                                                                                                                                        weiter

12.02.2010

DFB Pokal 4 Runde 

FC Augsburg   1. FC Köln 2 - 0 (1 - 0)

Pokal-Aus in Augsburg


Der 1. FC Köln hat sein Pokalspiel beim Zweitligisten FC Augsburg mit 0:2 verloren und damit den Einzug in das Halbfinale des DFB-Pokals verpasst. Die Tore für Augsburg erzielten Michael Thurk (3.) und Nando Rafael (87.).

FC-Trainer Zvonimir Soldo änderte seine Startaufstellung auf einer Position. Für Maniche musste Neuzugang Zoran Tosic weichen, zudem saß Lukas Podolski, der nach seinen...

                                                                                                                         weiter

07.02.2010

1. Bundesliga 2009/2010 - 21.Spieltag 

1. FC Köln   Hamburger SV  3 - 3 (1 - 2)

Vorne Alaaf, hinten Helau!

Der verletzte und völlig losgelöste Lukas Podolski auf der Tribüne ballte die Faust, unten auf dem Rasen fielen sich Adil Chihi und Milivoje Novakovic wie kleine Jungs in die Arme und feierten das Remis wie einen Sieg.

Stehende Ovationen von den Tribünen wurden von den FC-Profis mit einer Ehrenrunde bezahlt. Willkommen im Tollhaus RheinEnergieStadion!


Was für ein toller Kick! Wieder zu Hause einen Zwei-Tore-Rückstand aufgeholt. Den zehnten Punkt aus den letzten fünf Partien gesichert. Und jetzt sogar...

                                                                                                                                         weiter

02.02.2010

Ionita stürmt bis 2014 für den FC

Jetzt ist es auch aus dem Geißbockheim offiziell bestätigt: Der 1. FC Köln nimmt zum 1. Juli den rumänischen U 21-Nationalspieler Alexandru Ionita unter Vertrag.

Die Rheinländer statten den Stürmer mit einem Kontrakt bis 30. Juni 2014 aus, der allerdings noch nicht unterzeichnet ist. Mit dem rumänischen Erstligisten Rapid Bukarest erzielte der FC aber schon die Einigung.

Zu den finanziellen Details wurde nichts bekannt. Im Gespräch ist eine Ablösesumme von rund 2,5 Millionen Euro.

„Wir sind sehr froh, dass Alexandru Ionita in der kommenden Saison zu uns stoßen wird. Er ist eine Verpflichtung für die Zukunft und wird unsere Mannschaft verstärken“, sagte Kölns Trainer Zvonimir Soldo.

Ionita bezeichnete seinen künftigen Arbeitgeber als „Traditionsverein“, der ihm die beste Offerte gemacht habe. „Ich hatte mehrere Angebote“, äußerte der Rumäne. Die Bundesliga sei für ihn „der nächste Schritt“ seiner Karriere.


01.02.2010

Matip geht zum Karlsruher SC

Auch Abwehrspieler Marvin Matip verlässt den FC für den Rest der aktuellen Saison. Der FC hat Matip am Montag bis zum Saisonende an den Zweitligisten Karlsruher SC ausgeliehen. Über die Leih-Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.


01.02.2010

Gardawski an Jena ausgeliehen

Der 1. FC Köln hat am Montag Michael Gardawski bis zum Saisonende an den Drittligisten FC Carl Zeiss Jena ausgeliehen. Über die Leih-Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.


 

[zurück]

© 2005-2010 Koelsche-Boecke.de | Impressum

Sponsor:   MSE-Connection > Veranstaltungs- und Künstleragentur, Sicherheitsdienst und Verleihservice in Bornheim
www.mse-connection.de



 
 
 

Aktuelles

Tipp der Woche:

 

Suchmaschine