25.04.2008

2. Bundesliga 2007/2008 - 30.Spieltag 

Erzgebirge Aue 1. FC Köln 3 - 3 (2 - 2)

Schock in der NachspielzeitSchock in der Nachspielzeit

Gerade ist das Spiel aus, da beginnt es für Christoph Daum erst richtig. Die Nachlese erledigt er mit wilden Gesten, sein Haar etwa schüttelt er in alle Richtungen. Für Schiedsrichter Felix Brych, dem diese Wut gilt, ist der von verbaler Begleitmusik gewürzte Auftritt bestimmt nicht so angenehm. Daum steht ja genau vor ihm. Ändern kann der Trainer des 1. FC Köln jedoch nichts mehr, das 3:3 (2:2) zwischen Erzgebirge Aue und seiner Elf geht ein in die Zweitliga-Statistik, und zumindest bis Sonntagnachmittag hat der Klub aus dem Rheinland den...

taktik

                                                                                                                                       weiter

15.04.2008

2. Bundesliga 2007/2008 - 29.Spieltag 

1. FC Köln VfL Osnabrück 2 - 0 (2 - 0)

Helmes & Antar: FC siegt 2:0Helmes & Antar: FC siegt 2:0

Mit einem Pflichtsieg ist der 1. FC Köln zumindest vorübergehend auf Platz zwei vorgerückt und hält damit weiter Kurs auf das Oberhaus. Die Mannschaft von Trainer Christoph Daum kam am Dienstagabend zu einem 2:0 (2:0) gegen Aufsteiger VfL Osnabrück, ist seit fünf Spielen ungeschlagen, und hat mit...

taktik

                                                                                                                                        weiter

12.04.2008

2. Bundesliga 2007/2008 - 28.Spieltag 

SC Paderborn 1. FC Köln 2 - 2 (1 - 1)

Nur 2:2 gegen TabellenletztenNur 2:2 gegen Tabellenletzten

Der 1. FC Köln hat im Aufstiegskampf zur Fußball-Bundesliga einen Rückschlag erlitten.Die Mannschaft von Trainer Christoph Daum kam am Freitag beim Zweitliga- Tabellenletzten SC Paderborn nur zu einem 2:2 (1:1). Dennoch übernahm...

taktik

                                                                                                                                        weiter

09.04.2008

Fahne zerfetzt, Raketen flogen Fahne zerfetzt, Raketen flogen

Lange Zeit sah‘s nach einem friedlichen Derby aus. Bis zur 86. Minute.

Da tauchte in der Kölner Fankurve plötzlich die große Gladbacher Blockfahne auf, die den Borussia-Ultras bei ihrem Heimspiel gegen den FC St. Pauli gestohlen worden war.

Demonstrativ zerrissen die Kölner Anhänger die Riesenfahne am Montag kurz vor Spielschluss, als es noch 0:1 stand.

Und auf den Rängen eskalierte...

                                                                                                                                        bilder weiter

08.04.2008

2. Bundesliga 2007/2008 - 27.Spieltag 

1. FC KölnBorussia Mönchengladbach 1 - 1 (0 - 1)

FC rettet Punkt mit GlückselferFC rettet Punkt mit Glückselfer 

In der letzten Minute explodierte das RheinEnergieStadion förmlich. Die FC-Fans feierten den 1:1-Ausgleich wie einen Siegtreffer. Alle, aber auch alle Gladbacher waren dagegen geknickt. Geschockt. Gefrustet.

Und was war das für eine irre letzte Minute im Derby Köln gegen Gladbach!

Ausschreitungen bei den Fans. Dann vergab Borussias...

taktik

                                                                                                                                        weiter

 

[zurück]

© 2005-2010 Koelsche-Boecke.de | Impressum

Sponsor:   MSE-Connection > Veranstaltungs- und Künstleragentur, Sicherheitsdienst und Verleihservice in Bornheim
www.mse-connection.de



 
 
 

Aktuelles

Tipp der Woche:

 

Suchmaschine