29.08.2008

1. Bundesliga 2008/2009 - 3.Spieltag 

Karlsruher SC1. FC Köln 0 - 2 (0 - 0)

Özat-Kollaps überschattet FC-SiegÖzat-Kollaps überschattet FC-Sieg

Zum Auftakt des dritten Spieltags der Bundesliga kommt der 1. FC Köln zum ersehnten ersten Saisonsieg. Beim Karlsruher SC gewinnt das Team von Christoph Daum mit 2:0. Eine Schrecksekunden gab es für die Kölner in der 25. Minute: Kapitän Ümit Özat brach ohne Fremndeinwirkung auf dem Spielfeld zusammen.
Ein plötzlicher Zusammenbruch von Ümit Özat hat den 2:0 (0:0)-Sieg des 1. FC Köln in der Fußball-Bundesliga am Freitagabend gegen den...

Hier findet ihr die Statistik zum Spiel

                                                                                                        weiter      

27.08.2008

FC leiht André ausFC leiht André aus

Der 1. FC Köln leiht André bis zum 31. Dezember dieses Jahres an den brasilianischen Erstligisten Clube Náutico Capibaribe aus. Náutico besitzt zudem eine Option für eine Weiterverpflichtung des Mittelfeldspielers.

"Ruf aus der Heimat gerne gefolgt."

André, der auch Anfragen vom FC Santos und Fortaleza hatte, zu seinem Wechsel: „Ich bin von Náutico angefragt worden, sie im Kampf um den Klassenerhalt zu unterstützen. Dem Ruf aus meiner Heimat bin ich gerne gefolgt und kann so auch wieder Spielpraxis sammeln.“

  

24.08.2008

FC muss bei Mainz 05 ranFC muss bei Mainz 05 ran

In der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals 2008/2009 trifft der 1. FC Köln auswärts auf den Zweitligisten 1. FSV Mainz 05. Das ergab die Auslosung am Sonntag im Rahmen der ARD Sportschau. Als "Glücksfee" im Einsatz war dabei Nationalspielerin Linda Bresonik, ebenfalls anwesend war Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff. Die zweite Hauptrunde wird am 23./24. September 2008 ausgetragen.

Christoph Daum zum Los im DFB-Pokal

"Das ist eine schwierige Aufgabe, auswärts und bei einem Aufstiegsaspiranten anzutreten. Mainz wird versuchen, über sich hinauszuwachsen und uns einen heißen Tanz bescheren. Dennoch ist für uns klar, dass wir in diesem Wettbewerb sehr, sehr weit kommen wollen."

  

24.08.2008

1. Bundesliga 2008/2009 - 2.Spieltag 

1. FC Köln Eintracht Frankfurt 1 - 1 (1 - 0)

Heimsieg leichtfertig verspieltHeimsieg leichtfertig verspielt

Ein wenig besser war die Lage schon im Vergleich zur 1:2-Niederlage vom vergangenen Samstag in Wolfsburg, immerhin hatten die Kölner diesmal nicht verloren. Doch auch nach dem zweiten Saisonspiel blieb dem FC nur das bittere Fazit, dass eine gute Halbzeit in der Ersten Liga nicht zum Erfolg führt. Eine 1:0-Führung von Milivoje Novakovic hatte wieder nicht zum Sieg gereicht, weil der einzige schwere Abwehrfehler des Aufsteigers den extrem biederen Frankfurtern in der 81. Minute genügte, um zum 1:1-Endstand zu treffen und einen Punkt aus Müngersdorf zu entführen.Christoph Daum hatte seine Mannschaft im Vergleich zur...

Hier findet ihr die Statistik zum Spiel

                                                                                                        weiter      

20.08.2008

Drei Spiele Sperre für WoméDrei Spiele Sperre für Womé

Pierre Womé und sein Ellbogencheck gegen Ashkan Dejagah zum Bundesliga-Auftakt in Wolfsburg. Jetzt wird es bitter.

Drei Spiele Sperre - so die Strafe durch den Kontrollausschuss.

Und dabei fiel das Urteil noch milde aus. "Wir haben von der Mindestsperre Gebrauch gemacht", erklärt Chefankläger Dr. Anton Nachreiner "Wir gehen nämlich davon aus, dass Womé zuvor von seinem Gegenspieler provoziert worden ist. Ansonsten wären auch vier Spiele oder mehr drin gewesen."

  

17.08.2008

1. Bundesliga 2008/2009 - 1.Spieltag 

Vfl Wolfsburg 1. FC Köln 2 - 1 (0 - 1)

Schade, FC! Erstes Spiel, erste Niederlage!Schade, FC! Erstes Spiel, erste Niederlage!

Faryd Mondragon biss sich auf die Lippen, sagte lieber nichts. Auf dem Weg in die Kabine brodelte es in Kölns Keeper genug.
Er wusste: In der entscheidenden Szene des Spiels hatte er sich übel verzockt – das hatte den FC einen Punkt gekostet. Schade und unnötig, FC – da war mehr drin!

Trotz einer starken ersten Hälfte ging der Aufsteiger bei seiner Rückkehr ins Oberhaus am Samstag leer aus. Am Ende hieß es 1:2 bei Favorit Wolfsburg – weil sich Mondragon verspekulierte.

Der bis zur 78. Minute abgetauchte...

Hier findet ihr die Statistik zum Spiel

                                                                                                        weiter      

08.08.2008

FC leiht Radu aus
 

Der 1. FC Köln leiht Sergiu Radu vom VfL Wolfsburg aus. Der 30-jährige rumänische Angreifer wechselt für eine Saison nach Köln.

Michael Meier: „Wir freuen uns, dass wir Sergiu Radu kurzfristig ausleihen konnten. Dies fand auch die Zustimmung des FC-Vorstandes. Zudem bedankt sich der 1. FC Köln für die Kooperationsbereitschaft des VfL Wolfsburg, ohne die der Transfer nicht möglich gewesen wäre.“

Christoph Daum: „Ich freue mich, dass wir jetzt eine zusätzliche Alternative im Sturm haben, die uns in der neuen Saison weiterhelfen wird.“

In der Bundesliga spielte Radu beim FC Energie Cottbus, VfL Wolfsburg und VfB Stuttgart (ausgeliehen). Er bestritt insgesamt 47 Bundesliga-Spiele und erzielte dabei 16 Tore.

08.08.2008

Autogrammkarten 08/09 online

Die Sommerpause ist zu Ende und der Poklalauftakt ist geglückt, hier gibt es jetzt schon mal die neuen Autogrammkarten.

                                                                                                        weiter

  

07.08.2008

DFB Pokal 1 Runde 

SV Niederauerbach 1. FC Köln 1 - 5 (1 - 3)

1. FC Köln locker in Runde zwei1. FC Köln locker in Runde zwei

Der 1. FC Köln ist unfallfrei in die Pflichtspiel-Saison 2008/2009 gestartet. Im Stadion Husterhöhe von Pirmasens besiegte die Mannschaft von Trainer Christoph Daum den Oberligisten SV Niederauerbach verdient mit 5:1. Nach Treffern durch Antar und Petit sowie einem Eigentor eines Niederauerbachers führten die Kölner bereits zur Pause mit 3:1, nach dem Seitenwechsel trafen...

 

Hier findet ihr die Statistik zum Spiel

                                                                                                                                     weiter

 

[zurück]

© 2005-2010 Koelsche-Boecke.de | Impressum

Sponsor:   MSE-Connection > Veranstaltungs- und Künstleragentur, Sicherheitsdienst und Verleihservice in Bornheim
www.mse-connection.de



 
 
 

Aktuelles

Tipp der Woche:

 

Suchmaschine