31.08.2010                                              

Matip verlässt den FC

Marvin Matip verlässt den 1. FC Köln und wechselt kurz vor dem Ablauf der Transferperiode am Dienstag, 31.8., zum Zweitligisten FC Ingolstadt 04. Matip wechselte 2005 vom VfL Bochum zum 1. FC Köln. Er absolvierte insgesamt 91 Pflichtspiele für den FC und erzielte dabei einen Treffer. In der Rückrunde 2009|2010 wurde Marvin Matip zuvor an den Zweitligisten Karlsruher SC verliehen. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.
 

30.08.2010

1. Bundesliga 2010/2011 - 2.Spieltag 

Werder Bremen 1. FC Köln 4 - 2 (2 - 1)

Bremen zeigt FC die Grenzen auf

Über Kevin McKennas Tor wollte keiner jubeln. Denn direkt nach seinem Treffer war im Weserstadion Schluss und der 1. FC Köln stand zum zweiten Mal in der Saison mit leeren Händen da.
Die Elf von Trainer Zvonimir Soldo verlor mit 2:4 bei Champions-League-Teilnehmer Werder Bremen und ist nun Schlusslicht der Bundesliga.

Der Fehlstart ist perfekt, Soldos Rote Laternen schauen sich die Tabelle zwei Wochen von unten an. „Im letzten Jahr hat uns die Abwehr stark gemacht, jetzt sind wir nicht konzentriert genug“, so der Coach auf der Suche nach den Gründen.

Der überragende Neuzugang Marko Arnautovic (21), von den Werder-Fans nur „Astronautovic“ genannt, schoss die...

                                                                                                                  weiter  

23.08.2010

1. Bundesliga 2010/2011 - 1.Spieltag 

 1. FC Köln  1.FC Kaiserslautern 1 - 3 (1 - 0)

FC-Fehlstart! Rot für Mohamad

Fluchtartig und in Scharen verließen die FC-Fans schon vor dem Schlusspfiff das Stadion.

Nichts wurde es mit dem erhofften Heimsieg, stattdessen gab es einen 1:3-Höllenritt gegen die Roten Teufel aus der Pfalz. Die Spieler dagegen sackten erschöpft und todtraurig auf dem Rasen zusammen. Lauterns Christian Tiffert ging auf Trostrunde.

Doch er konnte nach dem Fehlstart niemanden aufbauen. Erneut kein Sieg gegen den Angstgegner Kaiserslautern, der letzte Erstliga-Erfolg gegen den Aufsteiger datiert aus dem Jahr 1989.

Dabei hatte der FC lange durch einen Abstauber von Milivoje Novakovic (8.) geführt und nach Mohamads Blitz-Platzverweis auch zu
...

                                                                                                                  weiter  

15.08.2010

DFB Pokal 1 Runde 

ZFC Meuselwitz  1. FC Köln 0 - 2 (0 - 2)

Köln gewinnt 2:0 gegen Meuselwitz

Ohne seinen gesperrten Star Lukas Podolski ist Fußball-Bundesligist 1. FC Köln nur mit Mühe in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Die Rheinländer setzten sich beim drei Klassen tiefer spielenden Regionalligisten ZFC Meuselwitz lediglich mit 2:0 (2:0) durch.

Spielmacher Taner Yalcin sorgte bereits nach sechs Minuten durch einen eigentlich harmlosen Schuss für die Führung. Kurz vor dem Wechsel stellte Torjäger Milivoje Novakovic per Kopf die Weichen vor 9018 Zuschauer im ausverkauften Stadion klar auf Sieg.

Kölns Trainer Zvonimir Soldo musste in der ostthüringischen Provinz neben Nationalspieler Podolski auch auf den Portugiesen Petit verzichten. Beide mussten Sperren aus dem vergangenen Wettbewerb absitzen. In Martin Lanig und Mato Jajalo rückten dafür zwei...

                                                                                                                  weiter  

 

[zurück]

© 2005-2010 Koelsche-Boecke.de | Impressum

Sponsor:   MSE-Connection > Veranstaltungs- und Künstleragentur, Sicherheitsdienst und Verleihservice in Bornheim
www.mse-connection.de



 
 
 

Aktuelles

Tipp der Woche:

 

Suchmaschine