27.09.2010                                              

Schulter-Operation

Am Montag haben sich Sebastian Freis und FC-Mannschaftsarzt Dr. Peter Schäferhoff dazu entschieden, die verletzte Schulter arthroskopisch zu operieren. Die Operation wird am Dienstagmorgen stattfinden, Sebastian Freis wird dem 1. FC Köln voraussichtlich acht bis zehn Wochen fehlen.

"Rücksicht auf Gesundheit"

"Auf Anraten der behandelnden Ärzte habe ich mich für eine Operation entschieden, damit ich dem 1. FC Köln mit Rücksicht auf meine Gesundheit so schnell wie möglich wieder zur Verfügung stehe", sagte Sebastian Freis zur bevorstehenden Operation.

Beim Spiel gegen die TSG Hoffenheim am Freitag, 24.9., hat sich Sebstian Freis in der 89. Spielminute ohne Einwirkung des Gegners verletzt.

24.09.2010

1. Bundesliga 2010/2011 - 6.Spieltag 

1. FC Köln  TSG 1899 Hoffenheim 1 - 1 (1 - 0)

1. FC Köln verpasst den Heimsieg

 
Der 1. FC Köln hat die englische Woche in der Fußball-Bundesliga mit einem Punktgewinn gegen den TSG 1899 Hoffenheim beendet. Im heimischen Stadion kamen die Kölner zu einem 1:1(1:0), das Tor für den FC erzielte Nationalspieler Lukas Podolski. Beide Mannschaften durften am Ende mit diesem Resultat zufrieden sein, denn nach überzeugender erster Halbzeit des FC war Hoffenheim nach dem Seitenwechsel deutlich besser ins Spiel gekommen.
Zu den spannenden Fragen des Abends gehörte jene, wie der 1. FC Köln innerhalb von drei Tagen die bittere Niederlage in Mainz verkraftet hatte. Bereits nach wenigen Minuten durften sich die...

                                                                                                                  weiter  

23.09.2010                                              

Pause für Ishiaku

Manasseh Ishiaku musste heute von FC-Mannschaftsarzt Dr. Peter Schäferhoff am Sprunggelenk operiert werden. Ishiaku klagte über starke Schmerzen, die ein Training unmöglich machten. Die Untersuchung gestern ergab, dass eine Operation unumgänglich ist.

Beim Stürmer musste eine Knorpelglättung und eine Entfernung freier Gelenkkörper vorgenommen werden. Beim operierten Sprunggelenk handelt es sich nicht um das bereits behandelte linke Gelenk, sondern um das rechte. Dr. Schäferhoff: „Die Operation ist gut verlaufen, ich rechne mit einer Pause von vier bis sechs Wochen für Manasseh Ishiaku.“

23.09.2010

1. Bundesliga 2010/2011 - 5.Spieltag 

1.FSV Mainz 05 1. FC Köln 2 - 0 (0 - 0)

Köln verliert in Mainz

Niemand dürfte froher sein über den Mainzer Stadionneubau als die Anhänger des 1. FC Köln. Auch am Dienstag gab es für die Mannschaft von Trainer Zvonimir Soldo am Bruchweg die nächste Bruchlandung – seit 1962 hat der FC hier nicht mehr gewonnen, im nächsten Jahr geht es in die neue Arena.

Mit 0:2 verlor der FC beim FSV Mainz 05, die Mannschaft von Thomas Tuchel bleibt nach dem Doppelpack von Lewis Holtby Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga.
Schon in der ersten Hälfte wollten die Mainzer ihr Märchen...
 

                                                                                                                  weiter  

21.09.2010

1. Bundesliga 2010/2011 - 4.Spieltag 

FC Bayern München 1. FC Köln 0 - 0 (0 - 0)

FC vermiest den Bayern die Wiesn-Stimmung

„O wie ist das schön“, sangen die FC-Fans noch in der Arena und machten mit ihren Lieblingen die Welle. Die frustrierten Bayern-Stars dagegen schoben Frust pur.

Edel-Reservist Martin Demichelis stapfte frisch gegelt um 17.30 Uhr (!) aus der Arena. Und selbst Spaßvogel Lukas Podolski konnte Kumpel Bastian Schweinsteiger beim Trikottausch nicht mehr trösten…

Bravo, FC! Wie im Vorjahr dem Rekordmeister die Wiesn-Laune verhagelt. Das erneute 0:0 beschert der Truppe von Coach Zvonimir Soldo einen echten Motivationsschub vor dem Duell bei Tabellenführer Mainz am Dienstag.

Das Ergebnis zeigt: In der Truppe stimmt es! „Es macht einen...

                                                                                                                  weiter  

15.09.2010

Du bist FC

 

 

Werde Teil eines der größten Fanvideos aller Zeiten.

Mach mit und schick uns ein Foto von dir und dem FC. Verewige dich im ersten Video dieser Art.

Alle weiteren Informationen erhältst du auf der Homepage!

 

www.topollinomovies.weebly.com

15.09.2010                                              

McKenna erfolgreich operiert

Kevin McKenna ist heute erfolgreich am linken Knie operiert worden. Ihm wurden freie Gelenkkörper im linken Knie entfernt und ein Knorpelschaden diagnostiziert. Sein Knie wurde deshalb microfakturiert, damit sich neuer Knorpel im Kniegelenk bilden kann.

"Eine Operation war aufgrund der Schmerzen, die durch die freien Gelenkkörper hervorgerufen wurden, unumgänglich. Kevin hat die OP gut überstanden, wird aber voraussichtlich sechs Monate ausfallen", erklärte FC-Mannschaftsarzt Dr. Peter Schäferhoff.

14.09.2010                                              

Peter Luccin im Test

Der französische Mittelfeldspieler Peter Luccin am Dienstag beim Testspiel für die Stollenwerk-Elf auflaufen. „Peter Luccin ist ein erfahrener Spieler für das defensive Mittelfeld, der zuletzt bei Real Saragossa unter Vertrag stand. Aufgrund der finanziellen Probleme von Saragossa ist er momentan auf dem Markt. Er ist ablösefrei und ein Transfer daher noch möglich. Bevor wir eine Entscheidung treffen, wollen wir uns aber auch vor Ort noch ein genaueres Bild von ihm machen", sagt Manager Michael Meier über den 31-Jährigen, der getestet wird.
 

13.09.2010

1. Bundesliga 2010/2011 - 3.Spieltag 

1. FC Köln FC St. Pauli 1 - 0 (1 - 0)

Kölner Zittersieg! Soldo kann durchatmen

Der Abpfiff war wie ein Urknall. Die Arena bebte, die FC-Stars fielen sich um die Arme und die Klub-Bosse atmeten gaaanz tief durch. Zittersieg gegen St. Pauli. Die sportliche Katastrophe gerade noch einmal abgewendet.

Wir haben gut angefangen, mussten aber am Ende zittern. Vielleicht haben wir etwas Angst gehabt. Ich hoffe, dass uns der Sieg mehr Selbstvertrauen“, befand FC-Trainer Zvonimir Soldo. Der hatte vor dem Anpfiff ein klares Zeichen gesetzt und rasierte zum Bremen-Spiel fünf Spieler. Das prominenteste Opfer hieß Milivoje Novakovic.

Der Coach erklärte sein radikales Vorgehen so: „Ich rede hier nicht über Opfer. In den ersten zwei Spielen hat mir vieles...
 

                                                                                                                  weiter  

10.09.2010

Vorschau DFB Pokal 1. FC Köln - 1860 München

 

www.youtube.com/user/Topollino

 

[zurück]

© 2005-2010 Koelsche-Boecke.de | Impressum

Sponsor:   MSE-Connection > Veranstaltungs- und Künstleragentur, Sicherheitsdienst und Verleihservice in Bornheim
www.mse-connection.de



 
 
 

Aktuelles

Tipp der Woche:

 

Suchmaschine