30.11.2010

 1. Bundesliga 2010/2011 - 14.Spieltag 

1. FC Köln VfL Wolfsburg 1 - 1 (0 - 0)

Dämpfer für Köln - Nur 1:1 gegen Wolfsburg
 

Der 1. FC Köln hat einen Dämpfer erlitten und den Sprung aus den Abstiegsrängen der Fußball-Bundesliga verpasst. Eine Woche nach dem glücklichen 1:0 beim VfB Stuttgart kamen die Rheinländer im Krisenduell mit dem VfL Wolfsburg nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus.

Der erst vier Minuten zuvor eingewechselte Cicero rettete den Niedersachsen mit einem tollen Fallrückzieher einen überaus glücklichen Punkt (81. Minute). Nach der Führung durch Torjäger Milivoje... 


                                                                                                                weiter  

29.11.2010                                              

Trennung von Michael Meier

Die Gesellschafterversammlung des 1. FC Köln hat in ihrer Sitzung am 28. November 2010 unter Vorsitz von Präsident Wolfgang Overath folgende Beschlüsse gefasst:

1. Trennung von Michael Meier

Michael Meier wurde heute beurlaubt. Eine einvernehmliche Vertragsauflösung wird im Sinne aller Beteiligten kurzfristig angestrebt.

2. Prüfung der Prozesse

Claus Horstmann wird beauftragt, die Prozesse des 1. FC Köln zu überprüfen und die notwendigen Anpassungen in Abstimmung mit der Gesellschafterversammlung vorzunehmen. Darüber hinaus wird Claus Horstmann in enger Abstimmung mit dem Vorstand ab sofort den Markt sondieren und die Entscheidung für einen neuen Sportdirektor mit der Gesellschafterversammlung (Wolfgang Overath, Friedrich Neukirch, Jürgen Glowacz, Dr. Rolf Martin Schmitz, Fritz Schramma) abstimmen. 

Des Weiteren wird der Vorstand gemeinsam mit dem Verwaltungsrat die zukünftigen Strukturen überprüfen.
 

21.11.2010

 1. Bundesliga 2010/2011 - 13.Spieltag 

VfB Stuttgart 1. FC Köln 0 - 1 (0 - 0)

Podolski lässt Köln jubeln - 1:0 in Stuttgart
 

Dank Lukas Podolski schöpft der 1. FC Köln nach turbulenten Wochen neue Hoffnung im Abstiegskampf. Mit einem verwandelten Foulelfmeter sorgte der Nationalstürmer in der 82. Minute beim 1:0 (0:0) über den VfB Stuttgart für den ersten Auswärtssieg der Rheinländer, die Mönchengladbach ans Tabellenende stürzten.

Die Schwaben warten nun seit 14 Jahren auf einen Heimsieg gegen ihren Angstgegner und liegen punktgleich mit dem FC auf einem Relegationsplatz. Vor 39 500 Zuschauern waren die Kölner spielerisch stärker, der VfB hatte am Sonntag jedoch die besseren Chancen. 

Noch kurz vor der Entscheidung traf Pavel Pogrebnyak (79.) nur den Pfosten, im Gegenzug zog VfB-Verteidiger Georg... 


                                                                                                                weiter  

18.11.2010                                              

Mondragon vor Wechsel nach New York

Kölns Sorgenkind der letzten Wochen, scheint den FC endgültig zu verlassen. Laut „Express“ ist der Wechsel des 39-jährigen Torwarts zu New York Red Bulls (Major League Soccer) in der kommenden Transferperiode bereits beschlossene Sache. Ob die Kölner sich derzeit um Ersatz bemühen, ist bislang nicht bekannt.

Mondragon machte in der letzten Zeit hauptsächlich abseits des Rasens auf sich aufmerksam. Neben einer vom Verein untersagten Länderspielreise akzeptierte der 1,92-Meter-Hüne seinen Platz auf der Bank nicht und verglich sich darüber hinaus mit Jesus. Wegen der Querelen um den exzentrischen Torwart und seines ohnehin auslaufenden Vertrages zum Saisonende dürfte der 1.FC Köln nur eine sehr geringe Ablöse erhalten. Mondragons Marktwert beträgt 1 Million Euro.
 

13.11.2010

 1. Bundesliga 2010/2011 - 12.Spieltag 

1. FC Köln Borussia Mönchengladbach 0 - 4 (0 - 0)

 

Gladbach besiegt Köln mit 4:0

Das 111. Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach - es endete so wie die Meisten: mit der Derby-Niederlage der Kölner! Diese war die 41.

0:4 hieß es nach 91 Minuten. Der 1. FC Köln ist damit am Tiefpunkt angekommen. Die Gastgeber lösten das bisherige Schlusslicht Borussia Mönchengladbach ab, sind nun Die Jahreshauptversammlung am Dienstag dürfte nun noch hitziger werden als ohnehin befürchtet. Ob Interimstrainer Frank Schaefer, der wie sein Gegenüber Michael Frontzeck den Verein aus seiner Geburtsstadt coacht, zur Dauerlösung wird, scheint nun ebenfalls unsicher.

Der Gladbachern wird das herzlich egal sein. Sie feierten den ersten Erfolg nach neun Spielen und den überhaupt erst zweiten der Saison - den ersten hatten die Borussen kurioserweise ebenfalls in einem Auswärtsspiel bei einem rheinischen Rivalen gefeiert (6:3 in Leverkusen).

Bis zur letzten Minute war der Rasen im...


                                                                                                                weiter  

07.11.2010

 1. Bundesliga 2010/2011 - 11.Spieltag 

1.FC Nürnberg 1. FC Köln 3 - 1 (2 - 1)

Geromel-Treffer reicht nicht aus

Nach der starken Vorstellung gegen den Hamburger SV am vergangenen Wochenende sah FC-Coach Frank Schaefer keinen Anlass, Veränderungen in der Mannschaft vorzunehmen. Erstmals auf der Bank saß der angolanische Nationalspieler José Pierre Vunguidica, der mit ansprechenden Auftritten bei der U23 auf sich aufmerksam gemacht hatte. 

Der FC tat sich zu Beginn der Partie schwer im Spielaufbau und versuchte, durch lange Bälle seine Stürmer in Szene zu...

                                                                                                                weiter  

 

[zurück]

© 2005-2010 Koelsche-Boecke.de | Impressum

Sponsor:   MSE-Connection > Veranstaltungs- und Künstleragentur, Sicherheitsdienst und Verleihservice in Bornheim
www.mse-connection.de



 
 
 

Aktuelles

Tipp der Woche:

 

Suchmaschine